Otto Walkes

Otto Waalkes (häufig einfach nur Otto genannt) wurde am 22. Juli 1948 in Emden geboren.Er ist Komiker, Maler, Schauspieler, Musiker, Regisseur und Synchronsprecher. Der gebürtige Ostfriese gilt als einer der erfolgreichsten Vertreter des deutschen Humors.

 

1970 begann Otto sein Studium der Kunstpädagogik und Malerei, welches er mit Bühnenauftritten finanzierte. Während dieser Zeit als Maler lebte er in einer Wohngemeinschaft unter anderem auch zeitweise mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen.

 

Die bekannteste von Waalkes gezeichnete Comicfigur ist der Ottifant. Die Figur entwickelte sich mit der Zeit zu einer eigenständigen Comicstripfigur, deren Geschichten in diversen Zeitungen sowie in Büchern veröffentlicht wurden.

 

Seit einigen Jahren besinnt sich Otto nun wieder auf die bildende Kunst und malt Bilder mit gewohnt pfiffigem Humor.

 Als Vorlage dienen manchmal auch bekannte Maler wie da Vinci, Michelangelo, Rembrandt, Musiker wie Rolling Stones, bekannte Filme oder Marken wie Chanel, Louis Vuitton.

 

Seit 2013 präsentiert Otto seine Werke regelmäßig bei Ausstellungen in Galerien und Museen

Im Sommer 2019 wurde drei Monate lang in der Otto-Ausstellung „OTTO Coming Home – he kummt na huus“ viele Seiner Werke in der Kunsthalle Emden gezeigt.

 

Seine Kunst ist in zahlreichen Galerien erhältlich. Originale sind begehrt und selten, Eine große Auswahl von limitierten Leinwanddrucken findet man auf Ottokunst.de.

Werke von Otto Waalkes kaufen