Günter Blum

Günter Blum war ein deutscher Fotograf. Seine erotischen Fotografien wurden vor allem in den 1990er Jahren einer breiteren Öffentlichkeit durch seine Fotografien in den Bereichen Erotik, Akt, BDSM und Fetisch bekannt. Seine Schwarzweißfotografien sind ausdrucksstark, sinnlich und zum Teil auch provokant.

 

Seit 1989 widmete sich Blum ausschließlich der Fotografie. Seine „Metropolis Serie“ wurde in seinem ersten Bildband „Akt“ publiziert. Fritz Lang inspirierte den Fotografen dazu aufwendige Kulissen zu bauen, in denen er bevorzugt den weiblichen Körper inszenierte. Seine Arbeiten wurden in Magazinen im In- und Ausland publiziert, unter anderem im Playboy, Penthouse, Stern und Spiegel. Seine Werke werden international ausgestellt.

 

1995 heiratete Günter Blum seine langjährige Lebensgefährtin, das Model Sylvie Neubauer. Sie war sein Hauptmotiv. Blums Fotografien findet man in verschiedenen privaten und öffentlichen Sammlungen und Museen.

Werke von Günter Blum kaufen